Traun Info 11-2016

 

trauninfo_logo

FEIER MIT, so lautete unser Motto für den 24. und 25. September 2016. Bei strahlendem Sonnenschein war unsere  80-Jahr-Feier für uns ein großartiges Erlebnis. „Alteingesessene“ und neue Siedler ergaben eine bunte Nachbarschaftsgesellschaft, die sich generationsübergreifend kennenlernte und gemeinsam zum Erfolg des Festes beitrug.

Schon Monate vor dem eigentlichen Fest hatte sich unter der Leitung von Pamela Küster aus dem Osterloh ein tatkräftiges Orga-Team gefunden. Regelmäßige Treffen in den Räumen der Diakoniestation am Schenefelder Holt brachten tolle Ideen hervor.

So konnten wir im Festzelt fast 100 Bilder aus vergangenen Zeiten zeigen. Weißt du noch damals? Viele Erinnerungen wurden wach.

Für die zahlreichen Kinder gab es bei der Rallye durch die Siedlung viel zu entdecken.  Zehn Teams machten sich auf den Weg und freuten sich am Ende über tolle Preise.

Auf der Hüpfburg war es nie langweilig und beim Schminkstand verwandelten sich die Kleinen in Marienkäfer, Schmetterlinge, Katzen und vieles mehr. Action bot sich bei der Go-Kart-Bahn im Steenrehm und Augenmaß war bei der Bonbonwurfmaschine gefordert.

Zwei große Kuchenstände haben gezeigt, wie toll die Siedlerinnen und Siedler backen können. Wer dann noch etwas „Deftiges“ brauchte kam am Grillstand und bei den beiden Food-Trucks voll auf seine Kosten. Am Bierwagen herrschte rund um die Uhr reger Betrieb.

Beim Bollerwagenumzug durch unsere Siedlung – angeführt vom Rellinger Spielmannszug – konnten alle die bunt geschmückten Vordergärten und Häuser bewundern. Viele Siedler hatten die im Mai verteilte Sonnenblumensaat genutzt und so automatisch an dem Wettbewerb für die höchste Sonnenblume teilgenommen. Sieger wurde Lenni Krause aus dem Osterloh 20. Seine Sonnenblume kam auf stolze 3,90 m und war damit gleich einen Meter höher als die des Zweitplatzierten Claus Horst aus dem Brookwisch 2.

Auch für den schönsten Bollerwagen war ein Preis zu vergeben. Die Wahl fiel bei all den tollen Ideen nicht leicht. Gewonnen hat Familie Steiger aus dem Steenrehm 4.

Die Preisverleihung mit EEZ-Einkaufsgutschein fand um 18.00 Uhr beim Festzelt statt. Gleich im Anschluss daran startete dann die Livemusik mit dem Jazz-Pop-Chor Julie Silvera, der Singer-Songwriterin Sabrina und der Coverband Sorgfeld. Später war dann noch Gelegenheit zur Musik von DJ Günni das Tanzbein zu schwingen.

Der Sonntag startete mit einem Frühschoppen. Es wurde noch einmal lustig. Der Blankeneser Männer-Chor (drei der Sänger wohnen in unserer Siedlung!) begeisterte mit seinen Hamburger- und Seemannsliedern. Auch Herr Seidel , 1. Vorsitzender vom Verband Wohneigentum Hamburg e.V., kam auf einen Besuch vorbei und überreichte uns die Ehren-Urkunde für 80 Jahre SGM Traun e.V.

An dieser Stelle bedanken wir uns noch einmal ganz herzlich beim Festausschuss für die Organisation der Feier und den reibungslosen Ablauf. Ebenso ein riesengroßes DANKESCHÖN an all die fleißigen Auf- und Abbauhelfer, Kuchenbäcker, Kinderbespaßer, Standbetreiber, Foto- und Filmkünstler, Geld- und Sachpreisespender sowie jede andere Art der Unterstützung für ein gelungenes Fest.

Die Einnahmen aus dem Bücherflohmarkt in Höhe von 87,50 Euro spenden wir an das Kinderhospiz Sternenbrücke. Die verbliebenen Bücher wurden unentgeltlich einem guten Zweck zugeführt/gespendet.

Wer Interesse an mehr Informationen zu unserem Siedlungsverein hat, vielleicht auch Mitglied werden möchte, kann uns jederzeit gerne ansprechen:

Birgit Grune, Osterloh 13, Telefon 877731, Email: bibibueromaus@web.de

Gabriele Kähler, Windloh 25 a, Telefon 877227, Email: gabriele.kaehler@freenet.de

Harald Andrecht, Osterloh 28, Telefon 872520, Email: andrecht70@gmx.de

Die nächsten Termine (Glühweinumtrunk, Adventsfeier, Weihnachtsmärchen) stehen schon fest! Wir freuen uns auf ein baldiges Wiedersehen.

 

Euer Vorstandsteam